Aktuality
Weltverbrauchertag 2018: 10 Jahre Lobbyarbeit in Brüssel
19.03.2018 | Z tisku | Bytová politika | Přečteno: 348x
Der Internationale Mieterbund (International Union of Tenants – IUT) feiert das Jubiläum seines Brüsseler Büros bei der EU (dmb) In Zeiten eines heiß umkämpften Wohnungsmarkts in ganz Europa ist es wichtiger denn je, die Interessen der Mieter an höchster Stelle zu verteidigen. Und das genau macht der IUT nun seit 10 Jahren:

Ob es sich um staatliche Hilfen für den sozialen Wohnungsmarkt handelt, die Mitgliedsstaaten dazu angehalten werden, das Grundrecht auf eine Wohnung zu garantieren  oder ob es um den Schutz derjenigen 50 Millionen europäischen Bürger geht, die Schwierigkeiten haben, ihre Energierechnungen zu begleichen. Die IUT macht sich für Mieterrechte innerhalb der EU stark.

Die IUT ist das Sprachrohr für  69 Mieterorganisationen aus 46 Ländern.

Den vollständigen Wortlaut der Pressemitteilung finden Sie hier.

Www: https://www.mieterbund.de/index.php?eID=tx_nawsecuredl&u=0&g=0&t=1521551849&hash=aa97a8a283d8d66cd48e72ab803af0d22f7f16d5&file=fileadmin/pdf/presse/20
Do systému vložil:
Pačesová Klára
Další články
Titulek
Když k vám přijde 75letá vysokoškolsky vzdělaná paní, že si chce hodit mašli... Šéf nájemníků nám popsal drsnou bytovou situaci seniorů
Odborníka děsí bytová krize: Senioři končí v zahrádkářských koloniích
Tisková konference SON ČR ze dne 28.6.2018
Dlaždič u Valdštejna
Tisková konference - Senát P ČR téma: (NE) dostupnost bydlení